Die Alzheimer Gesellschaft Stade e.V.


Die Alzheimer Gesellschaft Stade

wurde im Oktober 2002 gegründet, sie ist gemeinnützig.

 

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Herr Dr. Volker von der Damerau
2. Vorsitzende: Frau Iris Hagen
Kassenführerin: Frau Sonja von Stemm
Schriftführerin Frau Erika Migowski
1. Beisitzerin: Frau Eva Becker
2. Beisitzerin: Frau Susanne Stelling

 

Die Ziele

Die Alzheimer Gesellschaft Stade möchte Verständnis für die schwerwiegende Erkrankung in der Gesellschaft wecken und zwar im Interesse der Betroffenen und der Angehörigen.

Jeder Mensch hat sein persönliches Profil, seine Bedürfnisse. Erst bei Eintritt der Erkrankung brauchen die Patienten die Hilfe und das Verständnis der Familie und der Gesellschaft. Seit dem 20. Jahrhundert nimmt die Zahl der Alzheimer Kranken ständig zu. Eine Heilung gibt es nicht.

Wichtig ist die frühzeitige Erkennung der Diagnose. Wir können individuelle Hilfe leisten.

 

Das Beratungstelefon

Unter (04141) 800 220 erreichen Sie unser Beratungstelefon

montags von 17:00 bis 19:00 Uhr für erste Auskünfte.

 

Die Anschrift

Alzheimer Gesellschaft Stade

im Katholischen Altenheim St. Josef

Schiffertorsstraße 17

21682 Stade

 

Der Blick in die Presse

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Zusammenstellung der bisherigen Presseberichte über die Alzheimer Gesellschaft Stade (weiterlesen)